traumfaenger.jpg

Beweggründe

Kindheitserfahrungen und einschneidende Ereignisse in meinem Leben haben mir die Richtung der Medialität gewiesen. Durch das Schicksal gezwungen, stand die Frage nach dem Sinn des Lebens an und diese Frage führte mich auf den spirituellen Weg. Auf diesem Weg darf ich nun Liebe und Erfüllung erfahren. Diese Fülle möchte ich andern, suchenden Menschen weitergeben mit dem Ziel

  • körperliche, geistige und seelische Energien in Einklang zu bringen 
  • Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten 
  • spirituelles Wachstum zu fördern

 

Wichtig ist mir, auf Anliegen und Wünsche von Menschen einzugehen, damit sie mit vermehrter Klarheit und Stärke ihren Lebensweg weiter gehen können.

Was vor uns liegt und was hinter uns liegt,
sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem 
was in uns liegt,
und wenn wir das, was in uns liegt, 
nach Aussen in die Welt tragen,
geschehen Wunder.

(Henry David Thoreau)